Projekt "Aktive Pause" (04.11.2016)

Vom 01.11. - 04.11.2016 fand an unserer Schule das Projekt „Aktive Pause“ statt. Dazu stellte Unfallkasse Brandenburg viele verschiedene Spiel- und Sportgeräte aus Holz bereit (z. B. Pedalos, Sprungbretter ect.), welche die Kinder eine Woche lang nutzen und dabei Geschicklichkeit und Gleichgewicht testen konnten. Dies erforderte mitunter viel Konzentration und Koordination, denn manche Geräte konnte man auch zu zweit oder zu dritt benutzen. Gefördert wurden dabei auch die Sozialkompetenzen, da die Kinder sich gegenseitig helfen und sich aufeinander verlassen mussten.

 

Bei dieser abwechslungsreichen Pausenbeschäftigung hatten die Kinder sehr viel Spaß und auch das Wetter spielte einigermaßen mit.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

[alle Schnappschüsse anzeigen]