Der Wünschewagen (09.11.2016)

Im Juli 2016 fand unser „sozialer Tag“ der Schule statt. Alle Kinder erprobten sich im Arbeitsleben.

 

Die 3. und die 5. Klasse spendeten anschließend ihren Erlös dem „Wünschewagen“ des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Potsdam. Dieser versucht den letzten Wunsch schwerkranker Menschen zu erfüllen. Da sich dieses Projekt hauptsächlich durch Spenden finanziert, war die Spende eine gute Idee. Sowohl die Kinder als auch die Mitarbeiter des ASB waren beeindruckt vom Engagement des jeweils anderen.

 

Als Dankeschön besuchte am 09.11.2016 der „Wünschewagen“ unsere Schule und bescherte den Kindern einen sehr interessanten und unvergesslichen Vormittag.

 

Die Kinder sind nun hochmotiviert auch im nächsten Jahr wieder ihren Erlös des "sozialen Tages" spenden zu können.

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]